BlogEin Katzen- Turn-On auch für Menschen?
  • $

$ 0, -

0,00 $

Ein Katzen- Turn-On auch für Menschen?

21-02-2006

Das die Pflanze Kucing Galak einen mysteriösen sinnlichen Reiz auf Katzen ausübt, ist mittlerweile wohl bekannt. Aber dass diese Pflanze auch eine ähnliche Wirkung auf Menschen hat, ist etwas neues. In der Nähe von Kangar, die Hauptstadt des kleinsten Malaysischen Staates Perlis, wurde nun eine Forschung gestartet, wobei es darum geht, eine mögliche, neue Besonderheit dieser Pflanze festzustellen.

Diese Forschung soll ergeben, ob die Pflanze ungefährlich ist für den menschlichen Konsum. Sollte dies so sein, dann könnte es sein, dass diese Pflanze, die so ziemlich überall wächst, eine willkommene Alternative zu Tongkat Ali (eine traditionelle Kräutermedizin, die zur Steigerung der männlichen Potenz angewandt wird) und Ginseng wird. Ausserdem möchten Forscher auch herausfinden, warum Katzen so erregt reagieren, nachdem sie die Pflzne gerochen oder gegessen haben, oft vor der Paarung.

Der malaysische Staat setzt grosse Hoffnungen in die kommerzielle Zunkunft in das Anbauen von Kucing Galak. Er unterstützt die Forschung mit ca. 2 Millionen malaysischen Ringgit, umgerechnet ca. 530.000 Dollar. Und mit einer Spende von 40 Hektar land zum Anbau der Pflanze.

Kucing Galak ist auch bekannt als Copperleaf (Kupferblatt), Indische Acalypha oder Indische Nessel. Im lateinischen als Acalypha indica.

Quellen: Asianewsnet.net and Bernama.com


Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.