BlogEuropäische Drogenkonferenz?
  • $

$ 0, -

0,00 $

Europäische Drogenkonferenz?

05-10-2005

Die holländische Regierung ist sich nicht sich, ob ihre Drogenpolitik wirklich im restlichen Europa beliebt ist, oder nicht. Das Parlament verlangt deswegen eine Konferenz zu diesem Thema, da angeblich die Sympathie für die holländische Drogenpolitik steigend ist. Die Konferenz soll im April stattfinden.

Laut Minister Donner ist dies nicht wahr. Er schreibt, dass “Holland sollte keine Resonanz auf ihre Drogenpolitk erwarten. Nicht ein Mitglied der Europäischen Union unterstützt unsere Coffee-Shop-Politik!'. Dies würde eine Konferenz unnötig machen.

Die Parteien PVDA und GroenLinks aber stimmen nicht mit dem Minister überein. Regierungsmitglied Halsema von den GroenLinks sagt, dass Donner nur ein paar Unterlagen versendet habe, obwohl er aktiv Unterstützung für die Konferenz erarbeiten sollte. Laut Halsema kann mit in vielen EU-Ländern Unterstützung auf lokalem Level finden. Als ein Beispiel erwähnt sie die Konferenz, die vom Maastrichter Gouverneur Leer organisiert wurde, wo belgische und deutsche Abgesandte teilnahmen. Bis jetzt ist es noch unklar, ob die Regierung Donner zwingen wird, die Konferenz zu organisieren.

Quelle: RTLnieuws.nl


Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.