BlogStudie besagt: massives 'Aufräumen' von Hanfplantagen ist sinnlos
  • $

$ 0, -

0,00 $

Studie besagt: massives 'Aufräumen' von Hanfplantagen ist sinnlos

28-04-2003

Die massiven Polizeirazzien auf Hanfplantagen in den Niederlanden scheinen komplett sinnlos zu sein - das deckt eine neue Studie auf. Die Chance, dass Übeltäter verhaftet werden ist sehr gering und die Razzien sind ausserdem extrem kostspielig.

Die Studie wurde durchgeführt von Professor Frank Bovenkerk von der Universität von Utrecht und wird genannt [übersetzt: Hanf-Züchten in Holland, das Problem der Kriminalität und Kontrolle]. Es ist erst vor kurzem erschienen.

Das Hanf-Heimzüchten-Geschäft ist eine wichtige, ökonomische Aktivität in der niederländischen Gesellschaft, laut Bovenkerk. Er folgert daraus, dass das organisierte Verbrechen in Holland die meisten Hanfzuchten kontrolliert. Bovenkerk meinte auch, dass die Kriminellen meissten aus sozial ärmlichen aushlten kommen und dass die meissten Dachböden in diesen Gebieten voll mit Samenbetten sind.

Adriaan Jansen, ein Wissenschaftler, sagt im Highlife Magazin, dass Bovenkerk Schwachsinn redet, wenn er meint, dass hauptsächlich Kriminelle die Kontrolle übers Hanfzüchten haben. Er denkt, dass eine Menge Leute Hanf anbauen, um ein bisschen Taschengeld dazu zu verdienen, wenn sie ihre Ernte an einen Coffeeshop verkaufen. Jansen denkt, dass Bovenkerk zu viele Bücher über die Amerikanische Mafia gelesen hat.

Eine andere Theorie Bovenkerk’s ist, dass die Polizei und das Justizministerium sich gegenseitig bekämpfen. Auf der einen Seite geben sie diesen Praktiken überhaupt keine Priorität, aber auf der anderen Seite versuchen sie, illegale Hanfplantagen ausfindig zu machen und auszuschalten.

Wie auch immer, so wie es heute verkündet wurde, die Sozial-Liberale Partei D’66 wird die Reform der holländischen Regierung beitreten. Das heißt wir können erwarten, dass wir in den nächsten paar Jahren soviel Cannabis wie wir wollen, in unseren Gärten anbauen können.


Bist Du über 18 Jahre?

Um unseren Webshop zu besuchen musst Du bestätigen, dass Du zumindest 18 Jahre alt bist.